Sportfest am 27. Juni 2014

Strahlender Sonnenschein begrüßte uns am Siebenschläfertag.
Ab 7 Uhr bauten Sportlehrer und Hausmeister die Stationen für den Mehrkampf auf. Nach einer Erwärmung und einer La-Ola-Welle
für Geburtstagskind Gina aus der 4a begannen die Wettkämpfe pünktlich um 8.30 Uhr.


Höchste Konzentration bei Sportlern und Kampfrichtern an der Weitsprunganlage.

     


Vorfreude am 50m Start in der 4b.

  

Die 5. und 6. Klassen absolvierten statt
des Schlagballweitwurfes den Kugelstoß.

Die Hüpfburg und der Imbiss waren wie man sieht stets gut besucht.

   

Die Klassen wählten in diesem Jahr aus ihren eigenen Reihen ihr Staffelteam. So kämpften hier zum Beispiel vier gemischte Mannschaften aus der 1b gegeneinander. Jedes Kind gab in seiner Gruppe sein Bestes und so war der Sieg oftmals sehr knapp.

Nach der Siegerehrung im Mehrkampf gaben die Klassenleiter allen Kindern die Urkunden zum Sportabzeichen.

 Im Land erreichten wir den 2. Platz!! (siehe Hauptsportseite)

 

Unser Dank geht an die vielen fleißigen Helfer!! 

Hier die Gewinner des Mehrkampfes:

 Klassenstufe 1

          
 

Klassenstufe 2

      

 
Klassenstufe 3

    
 
Klassenstufe 4

   

 Klassenstufe 5

   

 

Unsere Ältesten