Fasching in der Grundschule Trebbin

Am 20.01.2005 war an unserer Grundschule wieder Fasching. Man kann sagen, dass die Kostüme der Schüler und Lehrer von Jahr zu Jahr ideenreicher werden.

Wir hatten einen Cowboy als Schulleiterin, einen Clown (Frau Walter), als Festsprecher und Stimmungsmacher, einen Paradiesvogel (Frau Schliebener), einen Kartoffelsack (Frau Hilpert), sowie einen Araber mit Frau (Herrn Ueckert und Frau Wohlgemuth) zu Gast.

Viele Schüler hoben sich mit besonderen Verkleidungen wie einem Zauberer, einer kleinen Hexe, einem Haifisch, als Riesenbaby, Mickymaus, Löwe, Meeresjungfrau oder Pharao hervor. Aber die eindeutigen Sieger, wir mussten drei 1. Plätze vergeben, wurden bei unserer Kostümbewertung mit einem Buchgutschein ausgezeichnet.


Leon Böhm als Fledermauskobold, Klasse 3a
Laura Schmidt als Waldgeist, Klasse 6a
Maria Lehmann als Steinzeitmensch, Klasse 5a

Es gab wieder Würstchen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen für die Naschkatzen. Schüler der 5. und 6. Klasse umrahmten das Fest mit passender Musik. Auch im Gruselkabinett waren wieder laute Schreie zu hören. So drehten einige Kinder schon vor der Tür um und verschwanden, als sie die gruseligen Geräusche hörten.

Auch im Hochzeitszimmer war reger Andrang zur Trauung vieler Paare.

Und so konnte unser Fasching wieder einmal als ein gelungener Tag im Schuljahr verzeichnet werden.

Mehr Faschingsfotos gibt es hier zu sehen!